US-Staat South Dakota Leck in Keystone-Pipeline - 795.000 Liter Öl ausgetreten

Die Keystone-Pipeline ist nach einem Druckabfall abgeschaltet worden: Durch ein Leck waren im US-Bundesstaat South Dakota rund 795.000 Liter Öl ausgetreten. Die Ursache ist unklar, ein Krisenteam ermittelt.
Trans-Canada-Pumpstation in Nebraska

Trans-Canada-Pumpstation in Nebraska

REUTERS
aar/dpa/AFP/AP