Discounter Lidl erhöht Mindestlohn auf 11,50 Euro

Der Discounter Lidl plant, das Einstiegsgehalt für seine Mitarbeiter auf 11,50 Euro pro Stunde anzuheben. Damit übertrifft Europas größter Einzelhändler sowohl den gesetzlichen Mindestlohn als auch die Untergrenze im Handel.
Logo von Lidl: Alle 70.000 Mitarbeiter sollen mindestens 11,50 Euro bekommen

Logo von Lidl: Alle 70.000 Mitarbeiter sollen mindestens 11,50 Euro bekommen

Foto: Arno Burgi/ picture-alliance/ dpa
ssu/dpa
Mehr lesen über