Lieferausfälle nach Japan-Beben Deutsche Autobauer erwägen Kurzarbeit

Teile fehlen, Schichten fallen aus: Produktionsstopps wegen der Erdbebenfolgen in Japan sorgen nun auch bei deutschen Firmen für erste Probleme. Autohersteller denken wegen Lieferengpässen über Kurzarbeit nach. Im AKW Fukushima wurden mehrere Arbeiter schwer verstrahlt.
Produktionsstraße in Opel-Werk: Schichten mussten ausfallen

Produktionsstraße in Opel-Werk: Schichten mussten ausfallen

Foto: ddp
mmq/dpa/Reuters/dapd