Namensänderung für Gewinnspiel "Es war kinderleicht, Klaus-Heidi zu werden"

Um Kunden in Schweden zu gewinnen, organisierte die sonst so seriöse Lufthansa ein ulkiges Preisausschreiben. Wer seinen Vornamen änderte, konnte ein Jahr in Berlin gewinnen. Ein Anruf beim 24-jährigen Gewinner Klaus-Heidi Andersson.
Mit dem Schlüssel für Berlin: Gewinner Klaus-Heidi Andersson

Mit dem Schlüssel für Berlin: Gewinner Klaus-Heidi Andersson

Foto: Lufthansa
Das Interview führte David Böcking. Mitarbeit: Frauke Lüpke-Nabershaus