Mögliche Lufthansa-Rettung Der Staat fliegt wieder mit

Gut 20 Jahre nach ihrer Privatisierung könnte der Staat wieder bei der Lufthansa einsteigen. Die Not ist wegen der Coronakrise groß - die Sorge vor politischem Einfluss aber auch.
Lufthansa-Maschinen in Frankfurt: Einbruch um 97 Prozent

Lufthansa-Maschinen in Frankfurt: Einbruch um 97 Prozent

Foto: 

KAI PFAFFENBACH/ REUTERS

Lufthansa-Flosse vor der Frankfurter Börse im Oktober 1997: Tschüss, Staat! Hallo, Staat!

Lufthansa-Flosse vor der Frankfurter Börse im Oktober 1997: Tschüss, Staat! Hallo, Staat!

Foto: Katja Lenz/ DPA
Mehr lesen über