Zoff in Gewerkschaft Streiks bei Lufthansa vorerst abgeblasen

Die angedrohten Arbeitsniederlegungen von Flugbegleitern bei der Lufthansa und Eurowings sind vorerst geplatzt. Grund ist das Chaos bei der zerstrittenen Gewerkschaft UFO.

Lufthansa-Maschine: Zerstrittene Gewerkschaft
Paul Hanna / REUTERS

Lufthansa-Maschine: Zerstrittene Gewerkschaft


Passagiere der Lufthansa und ihrer Billigtochter Eurowings können in der nächsten Zeit auf einen zumindest einigermaßen zuverlässigen Flugplan bauen. Die zerstrittene Kabinengewerkschaft UFO teilte auf ihrer Website mit, vorerst keine Tarifverhandlungen führen zu können - also kann auch nicht gestreikt werden.

Die Gewerkschaft hat rund 15.000 Mitglieder. Sie hatte im Juni Streiks für die Sommerzeit angedroht und dies noch im Juli bekräftigt - stoppte dann aber eine bereits begonnene Urabstimmung bei Eurowings, sodass bereits dort Arbeitsniederlegungen nicht möglich waren.

Nun rückt auch der Ausstand bei Lufthansa in die Ferne. Grund ist die erneut verschobene Eintragung zweier nachnominierter Mitglieder des Gewerkschaftsvorstands in das Vereinsregister beim Amtsgericht Darmstadt. Dagegen hatten Mitglieder des gewerkschaftlichen Beirats Rechtsmittel eingelegt, die laut UFO möglicherweise in eine Gerichtsverhandlung münden könnten.

Der Lufthansa-Konzern lehnt es bereits seit Monaten ab, mit der UFO Tarifverhandlungen zu führen. Begründung: es fehle der rechtmäßige Vorstand. Hintergrund ist ein heftiger Führungsstreit in der Spartengewerkschaft, in dessen Verlauf zahlreiche Führungskräfte zurückgetreten sind, darunter der langjährige Gewerkschaftschef Nicoley Baublies. Es gab gegenseitige Vorwürfe der Untreue und staatsanwaltschaftliche Ermittlungen.

kko/dpa

insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
ich-sach-ma 08.08.2019
1. Schade
Schade, dass sich die Gewerkschaft lieber zerlegt, anstatt die Interessen ihrer Mitglieder zu vertreten.
spiegerlguckerl 08.08.2019
2. Warum nicht diese Lösung?
Aus eins mach zwei. Die Zeit wird entscheiden, wer überlebt. Bis dahin: Guten LH-Flug alleseits;-)
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.