Fernreisen Lufthansa will Übernahmeangebot für Condor abgeben

Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht noch Möglichkeiten für das Geschäft mit Langstreckenflügen. Eine Disziplin, in der der Ferienflieger Condor einiges zu bieten hat.

Boeing 757 von Condor: Interessant für die Langstrecke
DPA

Boeing 757 von Condor: Interessant für die Langstrecke


Die Lufthansa hat offiziell ihr Interesse bekundet, den Ferienflieger Condor komplett zu übernehmen. Ein entsprechendes unverbindliches Angebot sei an den britischen Eigentümer Thomas Cook gerichtet worden, erklärte Konzernchef Carsten Spohr am Dienstag bei der Hauptversammlung seines Unternehmens in Bonn. Das Angebot könne auch auf die kompletten Airlines der Thomas-Cook-Gruppe erweitert werden.

Besonders attraktiv erscheint die Langstrecke zu touristischen Zielen ab Frankfurt und München, die an die Lufthansa-Tochter Eurowings angeschlossen werden könnte. Bei der Übernahme des Kurz- und Mittelstreckenangebots hatten Lufthansa-Manager in der Vergangenheit stets auf mögliche kartellrechtliche Bedenken der EU-Kommission hingewiesen. Hier rechne man mit Auflagen seitens der Kommission, erklärte Spohr. Die EU hatte bereits die Übernahme noch größerer Teile der insolventen Air Berlin durch die Lufthansa aus wettbewerbsrechtlichen Gründen verhindert.

Der finanziell angeschlagene Touristik-Konzern Thomas Cook hatte seine Fluggesellschaften mit zuletzt 105 Flugzeugen und rund 9000 Beschäftigten im Februar zum Verkauf gestellt, um zusätzliche Mittel für neue Hotels und die Digitalisierung zu erhalten. Thomas Cook unterhält Flugbetriebe in Großbritannien, Skandinavien, Deutschland und Spanien. Sie hatten im vergangenen Jahr einen operativen Gewinn von umgerechnet 147 Millionen Euro eingeflogen.

Eine erste Frist für ernsthafte Interessensbekundungen läuft am 7. Mai ab. Medienberichten zufolge haben sich auch die Wizz-Mutter Indigo, Ryanair, Easyjet und die British-Airways-Mutter IAG für die TC-Airlines interessiert.

mik/dpa



insgesamt 6 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
spmc-135322777912941 07.05.2019
1. Hoffentlich klappt das
mit dem Condor und dem Kranich. Ich fliege am liebsten Langstrecke mit Condor.
Hans-Dampf 07.05.2019
2.
Zitat von spmc-135322777912941mit dem Condor und dem Kranich. Ich fliege am liebsten Langstrecke mit Condor.
Da scheinen Sie aber eine andere Firma Condor zu meinen als ich oder fliegen mindestens Business-Class. Gerade bei Langstreckenflügen in der Holzklasse meide ich Condor wie der Teufel das Weihwasser. Die Flüge Frankfurt nach Mauritius und zurück werden mir ewig als Graus in Erinnerung bleiben bei kleinen Sitzabstand.
Thorongil 07.05.2019
3. Hat sich ja super gelohnt
Condor gehörte früher schonmal der Lufthansa. Zu 95,5%. Herzlichen Glückwunsch den Herren Managern.
spmc-135322777912941 07.05.2019
4. Vielleicht ist es tatsächlich ein anderer Condor mit dem ich fliege
Zitat von Hans-DampfDa scheinen Sie aber eine andere Firma Condor zu meinen als ich oder fliegen mindestens Business-Class. Gerade bei Langstreckenflügen in der Holzklasse meide ich Condor wie der Teufel das Weihwasser. Die Flüge Frankfurt nach Mauritius und zurück werden mir ewig als Graus in Erinnerung bleiben bei kleinen Sitzabstand.
denn es gibt Condor und Cook Flugzeug, wobei letztere tatsächlich nicht so gut sind. Ausserdem mache ich mir den Spass für ein wenig Aufgeld mehr Beinfreiheit zu kaufen und das ist für mich das Wichtigste. Meistens fliege ich nach Halifax und Condor scheint mir die einzge Fluggesellschaft zu sein die von Ffm. direkt dorthinfliegt, in 6 1/2 Stunden, zurück 5 1/2 Stunden. Schon allein wegen dieses Fluges wünsche ich mir das Condor wieder an die LH geht.
ola59 08.05.2019
5. Flug bei Condor geht nur mit Aufpreis
Letztes Jahr sind wir nach längerer Zeit ganz unbedarft mit Condor auf die Canaren geflogen. Der Platz in der "Holzklasse" ist eine Frechheit! Keinen Platz für den ausgeklappten Tisch usw. Beim Heimflug dann XXL Sitze genommen. Geringer Aufpreis. Jetzt kommen wir gerade zurück von México mit Condor. Wir haben Prime Economy gebucht mit Aufpreis für diesen Langstreckenflug. Hat sich gelohnt. Super Service und genug Platz und Filmauswahl usw. Wir sind gespannt, wo Condor hinkommt.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.