Absatzkrise MAN schickt Mitarbeiter in den Zwangsurlaub

Der Lkw-Hersteller MAN lässt seine Produktion an den Standorten München und Salzgitter in der kommenden Woche ruhen. Wegen der Absatzkrise in Europa werden 15.000 Mitarbeiter in den Zwangsurlaub geschickt, um Weihnachten herum könnte die Produktion weitere zwei Wochen geschlossen werden.
nck/dapd
Mehr lesen über