EnBW-Deal Mappus scheitert mit Schadensersatzklage

Neues Nachspiel zum EnBW-Deal: Baden-Württembergs Ex-Ministerpräsident Mappus scheitert mit einer Schadensersatzklage gegen seine früheren Rechtsberater. Sein Anwalt empfiehlt ihm, in Berufung zu gehen.
Mappus (M.), Anwälte Enderle (l.), Strenkert (r.) (Archivbild): Berufung?

Mappus (M.), Anwälte Enderle (l.), Strenkert (r.) (Archivbild): Berufung?

Foto: Daniel Maurer/ dpa
bos/dpa