Kriselndes Geschäft Marktforscher GfK verliert Führungsspitze

Für seine Prognosen ist die GfK-Marktforschung bekannt - doch das kam überraschend: Firmenchef Hartmann und Oberaufseher Mahlert danken ab. Es ist die Quittung für eine Unternehmenskrise.
Zurückgetreten: GfK-Chef Matthias Hartmann

Zurückgetreten: GfK-Chef Matthias Hartmann

Foto: David Ebener/ picture alliance / dpa
kig/dpa
Mehr lesen über