Fast-Food-Kette McDonald's entlässt Chef wegen Beziehung mit Mitarbeiterin

Mehr als 20 Jahre lang hat Steve Easterbrook als Führungskraft bei McDonald's gearbeitet, seit 2015 als Chef. Nun muss er gehen - der Vater dreier Kinder hatte sich mit einer Angestellten eingelassen.
Steve Easterbrook: "Das war ein Fehler"

Steve Easterbrook: "Das war ein Fehler"

Foto: Richard Drew / AP
kko/dpa