Menschenrechte Oxfam wirft Metro-Konzern Ausbeutung indischer Arbeiter vor

Hungerlöhne, Diskriminierung und Unterdrückung von Gewerkschaftern: Die Menschenrechtsorganisation Oxfam beschuldigt den Handelsriesen Metro in Indien massiv gegen Arbeitsrechte zu verstoßen. Der Konzern weist die Vorwürfe als falsch zurück.
Metro-Markt in Berlin: Hungerlöhne für Landarbeiterinnen in Indien?

Metro-Markt in Berlin: Hungerlöhne für Landarbeiterinnen in Indien?

Foto: Steffen Kugler/ picture-alliance/ dpa
yes/AFP
Mehr lesen über