Problemanalyse Microsoft Windows allein reicht nicht

Der scheidende Microsoft-Chef Ballmer hat den Aufbruch in ein neues IT-Zeitalter verpasst, seinen Konzern zu spät auf neue Trends ausgerichtet. Auf seinen Nachfolger warten gewaltige Aufgaben.
Microsoft-Präsentation (Archivbild): Software-Pionier mit vielen Bugs

Microsoft-Präsentation (Archivbild): Software-Pionier mit vielen Bugs

Foto: ? Lucas Jackson / Reuters/ REUTERS