App-Entwickler Microsoft kauft Berliner Start-up

Microsoft sucht nach jungen App-Firmen - und wird in Berlin fündig. Der amerikanische Software-Konzern übernimmt das Start-up 6Wunderkinder - und zahlt angeblich mehr als hundert Millionen Dollar.
Berliner Start-up 6Wunderkinder: Künftig im Microsoft-Konzern

Berliner Start-up 6Wunderkinder: Künftig im Microsoft-Konzern

Foto: Emily Wabitsch/ dpa
stk/dpa/Reuters