Windows-Konzern in Not Microsoft streicht bis zu 18.000 Jobs

Bei der Neuaufstellung von Microsoft gehen bis zu 18.000 Arbeitsplätze verloren. Die Zahl nannte Firmenchef Satya Nadella in einer Mitteilung an die Beschäftigten des Windows-Konzerns. Die Stellen sollen binnen eines Jahres wegfallen.
Microsoft-Chef Nadella: Massiver Jobabbau

Microsoft-Chef Nadella: Massiver Jobabbau

Foto: AP/dpa
mmq/Reuters/dpa