Milliarden-Deal Deutschland steigt bei Airbus-Mutterkonzern ein

Es geht um mehr als eine Milliarde Euro: Über die Staatsbank KfW steigt die Bundesrepublik beim Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS ein, zu dem auch Airbus gehört. Der Deal soll die deutsch-französische Machtbalance in dem Unternehmen sichern.
Airbus-Produktion in Hamburg: Die Suche nach privaten Investoren geht weiter

Airbus-Produktion in Hamburg: Die Suche nach privaten Investoren geht weiter

Maurizio Gambarini/ dpa
dab/dpa/Reuters