Finanzdeal Schweizer Rückversicherer verkauft Tochter für 3,8 Milliarden Euro

Im Sommer war ein Börsengang noch gescheitert. Nun schlägt Swiss Re die Tochtergesellschaft ReAssure für 3,8 Milliarden Euro los. Der Käufer kommt aus Großbritannien.
Swiss Re Tower in London: Tochtergesellschaft verkauft

Swiss Re Tower in London: Tochtergesellschaft verkauft

REUTERS/Luke MacGregor
rwi/dpa
Mehr lesen über