Pfeil nach rechts

Milliarden-Investition RWE plant Atommeiler in den Niederlanden

Unbeirrt hält RWE an der Atomkraft fest. Nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen plant das Unternehmen den Bau eines neuen AKW in den Niederlanden - knapp 200 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Der Meiler könnte Strom in die Bundesrepublik exportieren. Baukosten: rund fünf Milliarden Euro.
AKW-Gelände Borssele: Beteiligung von RWE mit 30 Prozent

AKW-Gelände Borssele: Beteiligung von RWE mit 30 Prozent

REUTERS