Pfeil nach rechts

Tarifverhandlungen E.on-Mitarbeiter drohen mit unbefristeten Streiks

Die Mitarbeiter des Energiekonzerns E.on drohen mit unbefristeten Streiks. Die Gewerkschaften Ver.di und IG BCE fordern 6,5 Prozent mehr Lohn. Mit dem Arbeitskampf wollen die Beschäftigen das Unternehmen finanziell hart treffen - Stromausfälle sollen vermieden werden.
Konzernzentrale von E.on in Essen

Konzernzentrale von E.on in Essen

REUTERS
kha/Reuters/dpa