Monsanto Kläger in Glyphosat-Prozess akzeptiert niedrigeren Schadensersatz

Die Richterin im Glyphosat-Prozess gegen Monsanto wollte die Strafzahlung für den krebskranken Dewayne Johnson deutlich reduzieren. Nun willigte er ein - um die Last eines neuen Verfahrens zu vermeiden.
Dewayne Johnson

Dewayne Johnson

Foto: JOSH EDELSON/ AFP

Glyphosat - Das Wichtigste im Überblick

aar/AFP/Reuters