Überwachungsvorwürfe in Frankreich Bayer entschuldigt sich für Monsanto-Vorgehen gegen Kritiker

Die Monsanto-Übernahme beschert dem Bayer-Konzern immer neue Probleme: Die US-Tochter führte geheime Listen mit Hobbys und Privatanschriften ihrer Gegner in Frankreich. Bayer reagiert mit einer etwas verschwurbelten Erklärung.
Protestaktion vor der Bayer-Niederlassung in Paris (März 2019)

Protestaktion vor der Bayer-Niederlassung in Paris (März 2019)

Foto: PHILIPPE LOPEZ/ AFP
beb/Reuters
Mehr lesen über