Pfeil nach rechts

Bayer, Merck und Co. US-Abgeordnete nehmen Pharmakonzerne wegen Arzneipreisen ins Visier

Die Preise für Medikamente gegen Multiple Sklerose sollen sich seit 2004 verfünffacht haben: US-Demokraten haben nun Ermittlungen gegen mehrere Pharmakonzerne angestoßen - auch gegen deutsche Firmen.
Elijah Cummings

Elijah Cummings

AP
apr/Reuters