Nach Corona-Ausbrüchen Schlachthöfe sollen strengere Regeln bekommen

Die Große Koalition hat sich in der Debatte über Werkverträge und Leiharbeit in der Fleischindustrie auf ein Verbot geeinigt. Dabei wird es allerdings einige Ausnahmen geben.
Tönnies-Schlachthof in Rheda-Wiedenbrück (Archiv)

Tönnies-Schlachthof in Rheda-Wiedenbrück (Archiv)

Foto: marco stepniak/ imago images/biky
rai/dpa/Reuters/AFP