Nahverkehrs-Deal Kartellamt stoppt Mauschelei der Deutschen Bahn

Die Deutsche Bahn bekommt Ärger: Nach SPIEGEL-Informationen hat das Kartellamt Absprachen zwischen dem Konzern und seinem Konkurrenten Abellio gestoppt. Die Unternehmen wollten den nordrhein-westfälischen Nahverkehrsmarkt unter sich aufteilen - jetzt droht ihnen eine Geldstrafe.
ICE der Deutschen Bahn: Geheimabsprachen mit Abellio

ICE der Deutschen Bahn: Geheimabsprachen mit Abellio

Foto: AP
ssu
Mehr lesen über