Anlagenotstand Negativzinsen bescheren Rentenversicherung Verluste

Die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank trifft die Gesetzliche Rentenversicherung hart. Sie muss für angelegte Gelder Strafzinsen zahlen, statt wie früher Zinsen zu bekommen. Es entstehen Verluste in Millionenhöhe.
Deutschen Rentenversicherung in Berlin

Deutschen Rentenversicherung in Berlin

Foto: imago/Jürgen Heinrich
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV
hej/dpa