Nebenwirkung der EZB-Politik Deutsche-Bank-Manager rechnet mit Strafzinsen auf Spar- und Girokonten

Minus-Zinsen fürs Geld? Bei einer Bank hierzulande jetzt Praxis - und nach Ansicht eines Strategen der Deutschen Bank schon bald keine Seltenheit mehr. Strafzinsen könnten auch Einlagen von Privatkunden treffen.
Asoka Wöhrmann (Archiv): "Einige Banken berechnen schon negative Zinsen"

Asoka Wöhrmann (Archiv): "Einige Banken berechnen schon negative Zinsen"

Foto: DWS
bos/Reuters