Pfeil nach rechts

Neue Firmenstrategie Nestlé zieht sich bei L'Oréal zurück

Der weltgrößte Lebensmittelkonzern Nestlé verkauft Millionen seiner L'Oréal-Aktien, der Anteil am Kosmetikunternehmen sinkt auf 23 Prozent. Zugleich investieren die Schweizer Milliarden in das Pharmaunternehmen Galderma und werden alleiniger Besitzer.
Nestlé-Hauptsitz in Vevey: Geschäft mit der Gesundheit soll ausgebaut werden

Nestlé-Hauptsitz in Vevey: Geschäft mit der Gesundheit soll ausgebaut werden

DPA
aar/dpa-afxp/Reuters
Mehr lesen über