Attacke vor Gericht Netzbetreiber wollen elf Prozent Rendite erklagen

Sie bekommen schon jetzt teils neun Prozent Rendite vom Staat garantiert - doch das reicht manchen Stadtwerken und Netzbetreibern nicht. Vor Gericht fordern sie nun mehr als elf Prozent. Zahlen sollen das die Stromverbraucher - über Aufschläge auf ihre Rechnung.
Strommast: Netzbetreiber fordern höhere Rendite

Strommast: Netzbetreiber fordern höhere Rendite

Foto: dapd
ssu/dpa-AFX