Stromnetzbetreiber 50Hertz Einstieg der Chinesen abgewehrt

Der chinesische Staatskonzern SGCC hatte bereits unterschrieben - nun kauft die deutsche KfW Anteile des Stromnetzbetreibers 50Hertz und verhindert die Übernahme. Wirtschaftsminister Altmaier dürfte erleichtert sein.
Mast einer Hochspannungsleitung

Mast einer Hochspannungsleitung

Foto: PAWEL KOPCZYNSKI/ REUTERS
ire/Reuters/dpa-AFXP