Neuer Staatskonzern EnBW Drei Masterpläne für den Energieriesen

Die Zukunft von EnBW entscheidet sich nach der Landtagswahl im Frühjahr. Mehrere Parteien schmieden bereits Pläne für den Umbau des verstaatlichten Energieriesen. Sogar die Grünen könnten am Ende als Mitbetreiber von Atomkraftwerken dastehen - und finden das gar nicht schlimm.
EnBW-Logo: Vom Privatunternehmen zum Staatskonzern

EnBW-Logo: Vom Privatunternehmen zum Staatskonzern

Foto: dapd