Luftfahrt Niki Lauda will seine Fluggesellschaft zurück

Jahrelang betrieb Niki Lauda die nach ihm benannte Niki Luftfahrt GmbH. 2011 verkaufte er sie an Air Berlin. Nun, da der Konzern insolvent ist, liebäugelt die Formel-1-Legende mit einem Rückkauf.
Niki Lauda

Niki Lauda

AFP
ssu/dpa/Reuters
Mehr lesen über