Übernahme der Wirtschaftszeitung Springer unterliegt im Bieterkampf für "Financial Times"

Die japanische Mediengruppe Nikkei kauft die renommierte Tageszeitung "Financial Times". Der Kaufpreis beträgt 1,2 Milliarden Euro. Der Axel Springer Verlag unterliegt.
"Financial Times": Kaufpreis von 1,2 Milliarden Euro

"Financial Times": Kaufpreis von 1,2 Milliarden Euro

Foto: NIKLAS HALLE'N/ AFP
mka/dpa