Douglas Tompkins North-Face-Gründer stirbt bei Kajak-Unfall

Douglas Tompkins hat die Marken The North Face und Esprit mitgegründet. Vor 25 Jahren verkaufte er sein Modeimperium, um mit den Erlösen die Umwelt zu retten. Nun ist er im Alter von 72 Jahren gestorben - bei einem Kajak-Unglück in Patagonien.
Umweltschützer Tompkins (Foto aus dem Jahr 2000): In Patagonien gestorben

Umweltschützer Tompkins (Foto aus dem Jahr 2000): In Patagonien gestorben

Foto: STAFF/ REUTERS
stk/AFP