NSA-Affäre Verfassungsschutzchef bestreitet US-Wirtschaftsspionage

Bespitzelt die NSA auch deutsche Unternehmen? Dieser Verdacht steht im Raum. Doch Verfassungsschutz-Chef Maaßen widerspricht. Es gebe "keinerlei Erkenntnisse", wonach Amerikaner oder Briten in Deutschland Wirtschaftsspionage betreiben.
Verfassungsschutzpräsident Maaßen: "Vertrauensvolle Zusammenarbeit"

Verfassungsschutzpräsident Maaßen: "Vertrauensvolle Zusammenarbeit"

Foto: Kay Nietfeld/ dpa
dab/dpa