Obamas Finanzmarktreform Zerredet, zerlegt, zerronnen

Barack Obama macht Tempo, schon im Juli will der US-Präsident sein Finanzmarktgesetz unterzeichen. Doch der großangelegte Masterplan ist zum Reförmchen geschrumpft - und mehr als 1400 Wall-Street-Lobbyisten tun alles, um auch diesen Mini-Umbau noch zu entschärfen.
US-Präsident Barack Obama: "Rücksichtslose Spekulationen der Wall Street"

US-Präsident Barack Obama: "Rücksichtslose Spekulationen der Wall Street"

Foto: Charles Dharapak/ AP