Streit um VR-Brille Richter halbiert Strafe für Oculus auf 250 Millionen Dollar

Eine halbe Milliarde sollte VR-Brillenhersteller Oculus an eine Spielefirma bezahlen. Deren Technologien hatte die Firma unrechtmäßig genutzt. Ein Richter hat diese Strafe nun halbiert.
Mark Zuckerberg mit VR-Brille

Mark Zuckerberg mit VR-Brille

JEWEL SAMAD/ AFP
ans/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel