Weltweite Konjunktur OECD senkt Wirtschaftsprognose

Die US-Wirtschaft boomt, doch das reicht nicht aus: Das weltweite Wachstum wird laut einer Prognose der OECD in diesem Jahr weiter abflauen - vor allem, weil Schwellenländer wie China und Brasilien in der Krise stecken.
Chinesische Arbeiter in Peking: Besonderes Augenmerk richtet die OECD auf die Entwicklung in China

Chinesische Arbeiter in Peking: Besonderes Augenmerk richtet die OECD auf die Entwicklung in China

Foto: Kevin Frayer/ Getty Images
brk/dpa/AFP