Mobilfunk-Auktion Österreich verdient zwei Milliarden Euro mit Handyfrequenzen

Mit der Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen hat Österreich einen Milliardenbetrag eingenommen. Durch die neuen Frequenzen sollen Übertragungsleistungen verbessert werden.
Mobilfunkmast: Einnahmen werden auf Ministerien aufgeteilt

Mobilfunkmast: Einnahmen werden auf Ministerien aufgeteilt

Foto: DPA
kha/dpa