Enthüllungsjournalismus Geheimsache Offshore-Leaks

Die Datenmenge ist gigantisch: Das Offshore-Leaks-Projekt über die Praktiken in Steueroasen beruht auf rund 2,5 Millionen Dokumenten. Mehr als 80 Journalisten und Forensiker arbeiteten ein Jahr lang an der Geheimsache. Dass nichts aufflog, grenzt für sie an ein Wunder.
Hongkong: Nicht nur hier stießen Journalisten auf geheime Finanzgeschäfte

Hongkong: Nicht nur hier stießen Journalisten auf geheime Finanzgeschäfte

Mark Kolbe/ Getty Images
Steueroasen: Wohin die Datenspuren führen
Corbis

Fotostrecke

Steueroasen: Wohin die Datenspuren führen