Absatzeinbruch Miserable Zahlen für den neuen Opel-Chef

Der Autobauer Opel ist im ersten Halbjahr 2012 tiefer in die Krise gerutscht. Das Unternehmen verkaufte in Europa nur noch rund 457.000 Fahrzeuge - und damit 15 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Den neuen Chef erwartet eine schwierige Aufgabe.
Opel-Werk in Eisenach: Die Nachfrage bleibt schwach

Opel-Werk in Eisenach: Die Nachfrage bleibt schwach

Foto: Martin Schutt/ picture-alliance/ dpa
stk/Reuters/dapd/AFP