Werk in Rüsselsheim Opel führt Kurzarbeit für voraussichtlich sechs Monate ein

Im Opel-Werk in Rüsselsheim soll in dieser Woche Kurzarbeit beginnen. Ziel der wohl sechs Monate dauernden Maßnahme ist die Vermeidung von Entlassungen. Weitere Schritte sollen folgen, um den Autobauer wieder auf Kurs zu bringen.
Opel-Werk in Rüsselsheim

Opel-Werk in Rüsselsheim

Foto: Arne Dedert/ dpa
cop/dpa