Pfeil nach rechts

Fusion mit PSA Opel-Chef Neumann plant offenbar Rücktritt

Opel-Chef Karl-Thomas Neumann steht einem Zeitungsbericht zufolge vor dem Rücktritt. Demnach will Neumann den Chefposten abgeben, wenn der Verkauf von Opel an den französischen Konzern PSA vollzogen ist.
Karl-Thomas Neumann (beim Genfer Autosalon)

Karl-Thomas Neumann (beim Genfer Autosalon)

DPA
nck/AFP