Sozialvereinbarung Opel einigt sich mit Arbeitnehmern auf Sparmaßnahmen

Der vom französischen PSA-Konzern übernommene Autohersteller Opel will Personalkosten sparen - durch Vorruhestand und Kurzarbeit. Jetzt gibt es eine Einigung mit den Arbeitnehmern.
Opel bei einem Peugeot-Händler

Opel bei einem Peugeot-Händler

Foto: Martin Meissner/ AP
brt/dpa/Reuters