Opel-Krise EU-Länder wollen Opel-Hilfen abstimmen

Die EU-Staaten haben sich bei einem Treffen in Brüssel darauf geeinigt, mögliche Staatshilfen für General Motors miteinander abzustimmen. Deutsche Politiker hatten zuvor vor einem Subventionswettlauf gewarnt. Der Konzern bezifferte den Sanierungsbetrag auf mehr als drei Milliarden Euro.
EU-Industriekommissar Verheugen (l.) und GM-Europachef Reilly: gemeinsam abstimmen

EU-Industriekommissar Verheugen (l.) und GM-Europachef Reilly: gemeinsam abstimmen

Foto: STR/ REUTERS
fro/wit/ddp/dpa/AP/Reuters
Mehr lesen über
Verwandte Artikel