Opel-Krise GM-Führungschaos erzürnt Betriebsräte

Will General Motors Staatshilfe für Opel? Oder nicht? Die Führung des US-Konzerns ist sich offenbar völlig uneins. Der Chef fordert sie, der Verwaltungsratschef hält sie für unnötig. Nun hat sich sogar Kanzlerin Angela Merkel eingeschaltet und fordert eine klare Aussage.
GM-Verwaltungsratschef Edward Whitacre: Dann bezahlen wir das eben selbst

GM-Verwaltungsratschef Edward Whitacre: Dann bezahlen wir das eben selbst

Foto: Carlos Osorio/ AP
fro/dpa/dpa-AFX
Mehr lesen über
Verwandte Artikel