Pfeil nach rechts

Absatzeinbruch Opel zieht sich aus Russland zurück

Die Verkäufe brechen ein, der Rubel hat enorm an Wert verloren: Nun zieht auch Opel Konsequenzen und verlässt Russland. Im Sankt Petersburger Werk soll das letzte Auto bereits Mitte des Jahres vom Band laufen.
Opel-Präsentation auf dem Moskauer Autosalon 2014: "Entschiedene Maßnahmen"

Opel-Präsentation auf dem Moskauer Autosalon 2014: "Entschiedene Maßnahmen"

REUTERS
fdi/Reuters/dpa