Opels Zukunftsplan "Die Situation ist dramatisch"

Drei Jahre Zeit gibt der PSA-Konzern der neuen Tochter Opel, dann müssen die Rüsselsheimer schwarze Zahlen schreiben. Für die Belegschaft heißt das: Sie wird schrumpfen - auch ohne Kündigungen.
PSA-Chef Carlos Tavares Opel-Chef Michael Lohscheller

PSA-Chef Carlos Tavares Opel-Chef Michael Lohscheller

Foto: Arne Dedert/ dpa