Autobauer Opel will Firmenzentrale in Rüsselsheim teilweise verkaufen

In Rüsselsheim legte Adam Opel vor 150 Jahren den Grundstein für die Entwicklung des Konzerns. Doch der Autobauer steckt in einer Umstrukturierung - und erwägt, Teile des Stammwerks zu Geld zu machen.
Opel-Zentrale in Rüsselsheim: "Noch vor drei Jahren war unser Werksgelände größer als das Fürstentum Monaco"

Opel-Zentrale in Rüsselsheim: "Noch vor drei Jahren war unser Werksgelände größer als das Fürstentum Monaco"

Foto: Ralph Orlowski/ Getty Images
Icon: Spiegel
beb/dpa
Mehr lesen über