Nach Chefwechsel Opel will offenbar 500 Manager entlassen

Beim kriselnden Autobauer Opel geht das Aufräumen in der Führungsebene weiter. Finanz- und Forschungsvorstand werden ausgetauscht, laut "FAZ" sollen 500 weitere Manager gehen. Opels Übergangschef bewirbt sein Unternehmen als "eigentlich cool".
Opel-Gelände in Bochum: Dürrer Dank für die "harte Arbeit"

Opel-Gelände in Bochum: Dürrer Dank für die "harte Arbeit"

Foto: dapd
dab/AFP/dapd