Siemens-Tochter Osram streicht noch mehr Stellen

Osram verschärft seine Sparmaßnahmen. Die Siemens-Tochter streicht weltweit 4700 Jobs, allein in Deutschland trifft es 1400 Beschäftigte. Im Ausland will das Unternehmen zudem ganze Werke verkaufen.
Fertigungsband in einem Osram-Werk: Acht Standorte in Deutschland

Fertigungsband in einem Osram-Werk: Acht Standorte in Deutschland

Foto: dapd
yes/dpa